Weihnachtsmarkttreffen-2014

Karusselfoto

Karussel

Wie jedes Jahr fällt der Fotostammtisch der Fotoschule-Ruhr.de Ende Dezember aus. Doch zur „Entschädigung“ gibt es, ebenfalls wie jedes Jahr, einen winterlichen Außentermin am Weihnachtsmarkt in der Essener Innenstadt.
So wie der Fotostammtisch nicht nur für Kursteilnehmer ist, ist auch dieses Treffen ein Angebot an alle Interessierten, man muss also nicht vorher ein Kurs bei mir besucht haben.

Wann und Wo

Ich werde am Dienstag 16.12.14 ab 17:00 (falls nicht gerade ein Blizzard wütet oder ein Kunde mit unaufschiebbarem Auftrag droht) in der Essener Innenstadt ein paar Bilder zum Thema Lichterstadt/Weihnachtsmarkt machen und das zum Anlaß für den Verzehr von (Kinder-) Glühwein und Backfisch (oder anderer „Spezialitäten“) nehmen.
Das macht in der Gruppe sicher noch mehr Spaß, deshalb:
Wenn Du Lust hast, dann begleite mich doch dabei!

Ich werde schon am späten Nachmittag in der Innenstadt sein, ein möglicher Treffpunkt wäre gegen 17:00 und dann noch einmal gegen 18:00 am Eingang des Kinos Lichtburg.
Wer mich schon vorher trifft: Klasse. Wer erst später kann, sollte es rund um und auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Kennedyplatz versuchen.
Den aktuellen Stand, z.B. ob es wegen Wetter etc. ausfällt, werde ich am 16.12. zeitnah oben auf der Website www.fotoschule-ruhr.de/weihnachtsmarkttreffen_2014.php veröffentlichen.
Dort gibt es dann auch einen Link, mit dem die Smartphonebesitzer aktuell meinen Standpunkt an dem Nachmittag/Abend erkennen können.

Weihnachtsmarkt und Fotografie

Weihnachtsmarkt und Lichterstadt sind natürlich ideale Themen, um mit HDR, Langzeitbelichtung, Blitz etc. zu experimentieren. Und später Glühwein zu trinken. Was bei den Langzeitbelichtungen hervorragende neue Möglichkeiten ergibt. ;-)
Ein Stativ ist natürlich praktisch für mache Nachtaufnahmen, aber im Prinzip benötigt man keine spezielle Ausrüstung, sondern nur Spaß am Experimentieren.

Wer an dem Treffen Interesse hat und evtl. teilnehmen will, kann mir eine Email (weihnachtsmarkt_2014 [at] emailhafen [dot] de)  schicken oder sich unten in die Kommentare eintragen, ich melde mich dann per Email mit weiteren Informationen zu Treffpunkt etc.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.