Kugelpanorama Bearbeitung im Zeitraffer


Eine kurze Zusammenfassung der Bearbeitungsschritte, die nötig sind, um aus Fisheyebildern ein equirectangulares Bild als Vorlage für ein Kugelpanorama zu machen.

Das fertige Panorama, interaktiv, steuerbar, gibt es unter:
http://www.essen-360grad.de/panoplayer/panoptikum_13_01_player.php

/ 03. Jul 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.